CHRISTIAN SCHOLZ-FLÖTER

WEB DEVELOPER AUS HAMBURG

- seit 2000 a.D. -

Automatische Umleitung zur mobilen Website

Aktuell* teste ich das WordPress-Plugin „PHP Mobile Redirects“, welches dafür sorgen soll, dass Nutzer meiner Website deren mobile Version zu sehen bekommen, wenn sie per Handy online sind.

Nachdem das Plugin für meine WordPress basierte Website installiert und aktiviert und die Adresse meiner mobilen Website-Version eingetragen ist, funktioniert die Umleitung.

*EDIT: Inzwischen habe ich mich dagegen entschieden, zwei verschiedene Versionen meiner Website vorzuhalten. Das Plugin hat meines Erachtens dennoch genügend Daseinsberechtigung, zumal es a) prima funktioniert und b) immer wieder Projekte gibt, bei denen die „Hauptversion“ derart aufwändig umgesetzt werden soll, dass sie auf mobilen Endgeräten förmlich nach einer (schlichteren) Extralösung schreit.

Was allerdings zunächst nicht so recht klappen wollte, war der Weg von der mobilen zur Desktop-Version. Laut Plugin-Anleitung solle man folgenden Code-Schnipsel in die Startseite der mobilen Version einfügen:

Nach Klick auf den Link „Zur Desktop-Version“ wurden mobile Nutzer jedoch nicht wie gewünscht zur Desktop-Version geführt. Statt dessen landeten sie gleich wieder auf der mobilen Startseite.
Geholfen hat es dann aber, einen weiteren Parameter in der Klammer zu notieren:

Obwohl jetzt alles zu klappen scheint, überlege ich noch, wie ich diese automatische Umleitung beurteile. Schließlich erdreiste ich mich hierdurch, Nutzer zu bevormunden und sie (zunächst) eine bestimmte Variante meiner Website sehen zu lassen.


Beitrag veröffentlicht von Christian Scholz-Flöter
am 24.04.2014 um 14:54:00 Uhr
in der Kategorie Web Design
 

Voriger Beitrag: Stylesheets komprimieren mit CSS Compressor
Nächster Beitrag: Web-Entwickler -- verschwendest du die Zeit deiner NutzerInnen?



Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz